Home
Wir über uns
SUPPORTED CLUBS
Erfolge 071 Region
Was, wann & wo?
News aktuell
2012
2011
Galerie
Regelkunde
Shop
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Sitemap

Hier die wichtigsten News über unsere 071er Clubs in 2011:

Samstag, 31.12.2012 (Volleyball)

Leider ist der Traum von der Titelverteidigung für unsere Mädels von der Smart Allianz Stuttgart geplatzt. Nur im ersten und dritten Satz konnten die Stuttgarterinnen den Roten Raben Vilsbiburg Paroli bieten. Das 1:3 war ein leistungsgerechtes Ergebnis.

Dienstag, 28.12.2012 (Handball)

In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel gewinnt der TV Bittenfeld das erste 071er-DERBY der Saison mit 30:29 gegen die SG BBM Bietigheim.

Wer hätte das nach dem 10ten Spieltag und einem Abstiegsplatz gedacht? Die Jungs vom TV Bittenfeld verabschieden sich nach einer tollen Serie von 7 Siegen in 8 Spielen mit Platz 8 in die Winterpause. Weiter so!

Auch unsere Bietigheimer können zufrieden sein. Mit Platz 12 belegen Sie einen sicheren Platz im Mittelfeld.

Freitag, 23.12.2012 (Volleyball Damen)

Die Mädels von der Smart Allianz Stuttgart sind nach nach einer bislang durchwachsenen Saison mit Siegen gegen den VfB Suhl (3:2) und den SC Potsdamm (3:2) wieder in der Erfolgsspur zurück. Einen würdigen und sicher spannenden Jahresabschluss gibt es mit  Pokalhalbfinale in der SCHARRENA gegen den Tabellenführer Rote Raben Vilsbiburg. Los Mädels, ein Sieg und Ihr könnt von der Pokaltitelverteidigung träumen!

Donnerstag, 22.12.2012 (Fußball)

Mit einem etwas glücklichen 2:1 im DfB-Pokalachtelfinale gegen den Hamburger SV hat sich der VfB Stuttgart für das Viertelfinale am 7./8.2.2012 qualifiziert. Dort wartet im Heimspiel mit dem FC Bayern München ein "großer Brocken". Los Jungs, macht uns STOLZ und nehmt Revanche für die letzten beiden Pokalniederlagen gegen die Bayern.

Sonntag, 18.12.2011 (Handball)

Vor dem 071er-Derby in der 2. Bundesliga Süd am 26.12.2011 in der Porsche-Arena haben der TV Bittenfeld (32:30 gegen TV Korschbroich) und die SG BBM Bietigheim (29:26 gegen VfL Bad Schwartau) mit ihren Siegen den Anschluss an das Mittelfeld geschafft und 2 Abstiegs-kandidaten auf Distanz halten können.

Sonntag, 18.12.2011 (Hockey - Halle)

Spannendes Saisonfinale in der 1. Bundesliga Süd. Nachdem der Rüsselsheimer RK sein Heimspiel am Samstag gegen den Nürnberger HC gewonnen hat, schien der Abstieg des HTC Stuttgarter Kickers schon besiegelt, zumal die Gegner Mannheimer HC (1. Platz) und SC Frankfurt 1890 (2. Platz) hießen. Mit einem unglaublichen und nicht zu erwartenden 7:6 Auswärtssieg beim Saisonfinale in Frankfurt haben sich unsere Hockey-Jungs doch noch den Klassenerhalt sichern können. GRATULATION!

Sonntag, 18.12.2011 (Faustball)

Mit der deutlichen 1:5 Niederlage beim Abstiegskandidaten FFW Offenburg hat der TV Stammheim wieder eine große Chance auf den 3. Platz (Qualifikation für das DM-Finale in Stuttgart) nicht genutzt und bleibt unverändert hinter dem punktgleichen MTV Rosenheim auf dem 4. Platz.

Sonntag, 18.12.2011 (Fußball)

Nach Abschluss der Vorrunde in der 1. Bundesliga belegt unser VfB Stuttgart mit Platz 8 einen Mittelfeldplatz. Von den internationalen Plätzen trennen die Stuttgarter 4 Punkte. Mit einer guten Rückrunde könnte es noch für die EL klappen.

Samstag, 17.12.2011 (Basketball)

Mit der unglücklichen 83:84 Heimspielniederlage gegen die Telekom Baskets Bonn steht die EnBW Ludwigsburg mit 8 Punkten nur auf Platz 13. Lediglich 2 Punkte trennen die Ludwigsburger noch von einem Abstiegsplatz.

Freitag, 16.12.2011 (Eishockey)

Das zweite 071er-Derby zwischen den Heilbronner Falken und den Bietigheim Steelers endete mit einer Überraschung. Die Steelers nahmen in Heilbronn beim Tabellenzweiten mit einem 5:0 Revanche für die Heimniederlage im Ellental vor 6 Wochen.

Trotz der Tatsache, dass die Bietigheim Steelers langsam wieder in die Erfolgsspur finden, fehlen immer noch 7 Punkte, um die Plätze der Abstiegsrunde zu verlassen. Die Heilbronner Falken verpassen dagegen mit der Niederlage die Tabellenführung in der 2. Liga.

Samstag, 10.12.2011 (Hockey - Halle)

Mit einem 5:3 Sieg gegen Mitabstiegskandidat Rüsselsheim sind die Chancen auf den Klassenerhalt für den HTC Stuttgarter Kickers wieder gestiegen.

Samstag, 10.12.2011 (Wasserball)

071er-DERBY-Fieber: Der SV Cannstatt gewinnt das Auswärtsspiel im Heimischen Inselbad gegen den SSV Esslingen mit 10:7 und bleibt somit unbesiegter Tabellenführer.

Sonntag, 04.12.2011 (Hockey - Halle)

Nach der Niederlage Nr. 5 im Heimspiel gegen den Münchner HC (3:6) steht der HTC Stuttgarter Kickers mit dem Rücken zur Wand. Nur mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten, Rüsselheimer RK, am 10.12. an der heimischen Kreuzeiche sichert unseren Jungs noch die Chance auf den Klassenverbleib. Auf geht's Jungs - KÄMPFEN UND SIEGEN!  

Sonntag, 04.12.2011 (Faustball)

TV Stammheim ist wieder zurück in der Spur. Nach einem 5:3 Sieg beim direkten Konkurrenten MTV Rosenheim ist der 3. Platz, welcher die Qualifikation zur DM-Endrunde in Stuttgart bedeutet, wieder in Reichweite. Nächstes Wochenende kommt es in Stammheim zum Nachbarschaftsduell mit dem Deutschen Hallenmeister 2011, dem TV Vaihingen/Enz. Wir drücken Euch die Daumen.

Sonntag, 04.12.2011 (Wasserball)

Das Maß aller Dinge in der Hauprunde B ist die 071er Region. 5 Spiele - 5 Siege und somit ungeschlagener Tabellenführer ist der SV Cannstatt. Platz 2 belegt der SSV Esslingen (9:3 Punkte). SUPER!!!! Am 10.12. kommt es dann zum direkten Vergleich im Inselbad.

Sonntag, 13.11.2011 (Fußball)

071er Clubs in der Regionalliga Süd nach der Hinrunde an der Tabellenspitze. Nach einem 2:1 bei Bayern München sind die Stuttgarter Kickers HERBSTMEISTER. Platz 2 belegt nach einem 6:1 Kantersieg gegen Hessen Kassel die SG Sonnenhof Großaspach.

Samstag, 12.11.2011 (Wasserball)

3 Spiele - 3 Siege! Gelungener Start in die Hauptrunde B der Wasserball Bundesliga und 1. Platz für den SV Cannstatt. Weiter so!

Samstag, 12.11.2011 (Faustball)

Durch eine unnötige 4:5 Heimniederlage gegen den Aufsteiger TV Waibstadt (nach 4:2 Satzführung) hat der TV Stammheim verpasst, sich auf den DM-Qualifikationsplätzen fest zu setzen.

Sonntag, 6.11.2011 (Handball)

1/4 der Spielzeit in der 2. Handballbundesliga mit 20 Mannschaften sind um. Wie erwartet ist die eingleisige 2. Liga extrem stark. Während sich die SG Bietigheim-Bissingen (11. Platz) im Mittelfeld festsetzen konnten, spielt der TV Bittenfeld (18. Platz) wohl gegen den Abstieg. Auf geht's Bittenfeld - Kämpfen und Siegen!

Samstag, 5.11.2011 (Eishockey)

Das gestrige 071er-DERBY im Ellental gewannen die Heilbronner Falken mit 4:2. Damit bleiben die Heilbronner Falken mit Platz 4 in Lauerstellung auf die Tabellenspitze. Die Bietigheim Steelers dagegen kämpfen in dieser Saison nun wohl gegen den Abstieg. Auf geht's Steelers - Kämpfen und Siegen!

Dienstag, 1.11.2011 (Fußball)

Die SG Sonnenhof Großaspach steht im Halbfinale des WfV-Pokals. In einer schwachen Partie setzten sich die Großaspacher gegen den Regionalligakonkurrenten, die Stuttgarter Kickers, mit 1:0 durch.

Sonntag, 30.10.2011 (Wasserball)

Erfolgreicher Start in die neue Wasserballsaison (1. DWL Hauptrunde B) für die 071er Clubs. Der SV Cannstatt gewann sein Heimspiel mit 11:10 gegen die SG Neukölln Berlin. Der SSV Esslingen siegte bei der SGWU Magdeburg mit 9:8. Wir freuen uns schon auf die spannenden 071er DERBIES am 10.12.11 und am 03.03.12 im Inselbad Untertürkheim.

Sonntag, 30.10.2011 (Faustball)

Der Hallenmeister 2010 und Vizemeister 2011 im Faustball, der TV Stammheim, ist mit einem klaren 5:1 gegen den FFW Offenburg erfolgreich in die Hallensaison der 1. Bundesliga Süd gestartet. Das Ziel und gleichzeitig die besondere Motivation für unsere Stammheimer ist die Qualifikation zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft, die am 10. und 11.03.2012 in der SCHARRENA in Stuttgart stattfindet. Hierfür qualifizieren sich aus den 2 ersten Ligen (Nord und Süd) jeweils die 3 erstplatzierten Vereine.

Mittwoch, 26.10.2011 (Fußball)

Durch ein ungefährdetes 3:0 im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt hat der VfB Stuttgart das Achtelfinale im DFB-Pokal erreicht.

Nachtrag: Als Gegner im Achtelfinale kommt der Hamburger SV am 21.12.2011 ins Neckarstadion.

Donnerstag, 20.10.2011 (Fußball)

Im Viertelfinale des WFV-Pokal kommt es am 1.11.2011 in Aspach zum 2ten 071er-DERBY in dieser Saison. Nachdem sich die Stuttgarter Kickers bereits am 17.08.2011 hierfür qualifiziert haben (4:0 beim FV 08 Rottweil), zog die SG Sonnenhof Großaspach am 19.10.2011 durch ein 2:0 beim FV Illertissen II in die Runde der letzten Acht ein.

Montag, 17.10.2011 (Feldhockey)

Nach der ersten Saisonhälfte in der 2. Hockey-Bundesliga (Feld) belegt der HTC Stuttgarter Kickers mit 11 Punkten und Platz 6 einen gesicherten Platz im Mittelfeld. Der Anschluss an die Tabellenspitze ist verpasst und mit dem Abstieg werden die HTC-Jungs wohl auch nichts mehr zu haben.

Samstag, 08.10.2011 (Fußball)

In der Regionalliga Süd haben sich unsere zwei 071er Clubs nach 12 Spieltagen an der Tabellenspitze festgesetzt, der Sonnenhof-Großaspach als Tabellenführer und die Stuttgarter Kickers auf Platz 2 . Weiter so und wir können in 2012 den Aufstieg eines unserer Teams in die 3. Liga feiern.

Freitag, 07.10.2011 (Tischtennis)

Nach dem klaren 3:0 im Pokalschlager gegen den TTC Frickenhausen hat der SV Plüderhausen das Viertelfinale, welches am 6.01.2012 in der Stuttgarter Porsche-Arena stattfindet, erreicht. Die Chancen für den Einzug ins Halbfinale am 7.01.2012 (ebenfalls in der Porsche Arena) stehen gut, denn der Gegner unserer Plüderhausener ist der TTC Frickenhausen II.

Sonntag, 18.09.2011 (American Football)

Das 17:43 im Viertelfinale-Playoff gegen die Mönchengladbach Mavericks war Endstation für die Stuttgart Scorpions in den Spielen um die Deutsche Meisterschaft.

Sonntag, 4.09.2011 (Faustball)

Trotz einer Niederlage im vorletzten Spiel der Saison beim direkten Kontrahenten TV Oberndorf (3:5) konnte der TV Stammheim den Klassenerhalt am letzten Spieltag (5:2 beim TV Waibstadt) feiern. Das bessere Satzverhältnis gab bei Punktgleichheit den Ausschlag für den TV Stammheim.

Donnerstag, 1.09.2011 (Baseball)

Durch zwei Siege in Ladenburg (6:5 und 15:3) im Nachholspiel gegen den direkten Kontrahenten um den Aufstieg, die Ladenburg Romans, konnten die Stuttgart Reds vorzeitig die Meisterschaft in der 2. Liga Süd und den Aufstieg in die 1. Liga Süd feiern. Herzlichen Glückwunsch!!!

Montag, 22.08.2011 (American Football)

Stuttgart Scorpions haben sich durch ein 24:15 bei den Wiesbaden Phantoms 2 Spieltage vor Schluss für die Payoffs qualifiziert.

Montag, 25.07.2011 (Faustball)

Nach der 8ten Niederlage in Folge (1:5 beim TSV Pfungstadt) steht der TV Stammheim mitten im Abstiegskampf der 1. Faustballliga Süd (Feld). Die nächsten beiden und letzten Spiele der Feldsaison beim TV Oberndorf (22.08.) und beim TV Waibstadt (27.08.) müssen gewonnen werden. Sonst droht der 2te Abstieg aus der 1. Liga Süd (Feld) in der Vereinsgeschichte. Los, ihr packt das!

Montag, 18.07.2011 (Radball)

RC Oberesslingen belegt 5. Platz in der Finalrunde 5er-Radball am 16.07.2011 in Krofdorf. Deutscher Meister 2011 im 5er-Radball ist der RC Worfelden (5. Platz in der 5er-Radball-Bundesliga) geworden, der im Finale den großen Favoriten RSG Ginsheim (1. Platz in der 5er-Radball-Bundesliga) mit 2:0 i.E. bezwingen konnte.

Montag, 4.07.2011 (Radball)

RSV Backnang-Waldrems verpasst als 6. die Finalrunde im 5er-Radball um die Deutsche Meisterschaft am 16.07.2011 in Krofdorf. Die 071er-Region wird dort durch den RC Oberesslingen (4. Platz in der 5er-Radball-Bundesliga) vertreten sein. Wir drücken Euch die Daumen.

Montag, 14.06.2011 (Lacrosse)

Wir gratulieren dem HTC-Stuttgarter Kickers Lacrosse-Team der Herren zur Vize-Meisterschaft bei der Lacrosse DM in Bremen vom 11. bis 12.06.2011. Nach dem 13:10 n.V.-Sieg gegen den HTHC Hamburg Worriors im Halbfinale musste sich der 2te der 1. Bundesliga Süd leider dem neuen Lacrosse Deutschen Meister 2011, dem DSC 99 Düsseldorf, mit 14:6 geschlagen geben.

Montag, 6.06.2011 (Baseball)

Die Stuttgart Reds sind nach der ersten Hälfte der Saison Tabellenführer in der 2. Bundesliga Süd. Weiter so!!!

Sonntag, 5.06.2011 (Handball)

Frisch Auf Göppingen beendet die Saison mit einem 26:26 gegen den TV Großwallstadt und dem 5. Platz in der 1. HBL. Deutscher Meister ist der Hamburger SV.

Sonntag, 29.05.2011 (Fußball)

Das 1:1 im Heimspiel gegen den VfR Wormatia Worms reichte den Stuttgarter Kickers leider nicht zum Aufstieg in die 3. Liga. Dennoch Gratulation zu einer tollen Rückrunde und der Vize-Meisterschaft in der Regionalliga Süd. Meister und Aufsteiger ist der SV Darmstadt 98.

Sonntag, 22.05.2011 (Handball)

Die Saison endet am letzten Spieltag in der 2. Bundesliga Süd mit einem 071er Derby. Die SG BBM Bietigheim gewinnt gegen den TV Bittenfeld mit 37:29. Beide Teams sind für die eingleisige 2. Bundesliga qualifiziert. Der TV Bittenfeld belegt in der Abschlusstabelle den 4. Platz, die SG BBM Bietigheim den 5. Platz. Aufgestiegen sind der Bergische HC als Meister und der TV Hüttenberg als Zweitplatzierter.

Sonntag, 8.05.2011 (Fußball)

Durch den 2:1 Heimsieg gegen Hannover 96 hat der VfB Stuttgart den Klassenerhalt nun auch faktisch geschafft. Als Deutscher Meister steht bereits Borussia Dortmund fest.